Der Männerchor beim Adventsmarkt 2019

Ein sehr gutes Beispiel dafür, dass Männerchor attraktiv und zeitgemäß sein kann, lieferte unser Männerchor bei seinem Auftritt am Mittwochabend, 4. Dezember, auf dem Adventsmarkt Gaggenau. Dazu trug eine interessante Chorauswahl mit beispielsweise „Ein Stern, der deinen Namen trägt“, „No matter what“, „Tausendmal Du“ bei. Und wenn man „über sieben Brücken gegangen ist“, ist man sicher von seiner Liebsten „so weit, weit weg von ihr“.

„Kalt war es, wie man sieht!“

Zum Mitsingen – nicht nur an diesem Abend – ermunterten die Sänger mit einem von unserem Dirigenten Bernhard Stephan bearbeiteten Text ein. Darin heißt es unter anderem: „Dann wird es allen klar: So werden Träume wahr, komm wir singen, das ist wunderbar! Wenn nicht jetzt, wann dann?“ Das passte!

Text und Bild: Michael Wessel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.