Ehrungen bei der Weihnachtsfeier 2017

 

 

Bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier von Musikverein und Sängervereinigung Ottenau werden treue Mitglieder geehrt

Veronika Gareus-Kugel schreibt am 19. Dezember im Badischen Tagblatt:

„Es ist eine schöne Tradition, im Rahmen von Konzerten und Mitgliederversammlungen oder Weihnachtsfeiern Musikerinnen und Musiker zu ehren“, führte Tobias Wald, Präsident des Blasmusikverbands Mittelbaden, am Sonntag während der gemeinsamen Weihnachtsfeier der Sängervereinigung und des Musikvereins Harmonie Ottenau aus.

Die Goldene Ehrennadel des Blasmusikverbands mit Urkunde konnte Wald an Jürgen Schmidt, seit 2002 Vorsitzender des Musikvereins, überreichen. Alfred Lang, seit zehn Jahren Schriftführer, wurde mit der Ehrennadel in Silber des Verbands ausgezeichnet. Über eine ganz besondere Auszeichnung durfte sich Hans Maier freuen. Er erhielt für 50 Jahre aktive Tätigkeit die Große Goldene Ehrennadel des Bundes Deutscher Blasmusikverbände.

Auf Michael Kappenberger wartete die städtische Ehrennadel in Bronze. Sie wurde von Bürgermeister Michael Pfeiffer übergeben. Zudem erhielt er als Verbandsauszeichnung die Silberne Ehrennadel.

Auch die Sängervereinigung hatte verdiente Mitglieder zu ehren. „Sie stehen für mehr als 350 Jahre Sängerleben im Dienste einer gut 153-jährigen Tradition unserer Sängervereinigung“, sagte Vorsitzender Gerhard Weickenmeier. Er konnte für 40 Jahre treue Sängerdienste Heinz Buchta, Alexander Haitz, Matthias Schwaab und Michael Wessel auszeichnen.

Seit 60 Jahren hält dem Verein Bernd Heck die Treue. Karl Kraft und Willi Schnaible bekamen eine Ehrung für 65 Jahre aktiven Sängerlebens überreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.