Kartenvorverkauf für das Konzert der Saubergspatzen hat begonnen

Der schlanke Spatz Fuff und sein kräftigerer Kollege Zigg könnten sicher einiges erzählen aus fuffzig Jahren Saubergspatzen!

Seit 50 Jahren gibt es sie nun schon, die Saubergspatzen der Sängervereinigung Ottenau. Ihr Name nimmt dabei Bezug auf den Sauberg zwischen Ottenau und Selbach. Erstmals traten sie 1970 bei der Fremdensitzung des GroKaGe auf. Seit 40 Jahren stehen sie auch regelmäßig beim OCC auf der Bühne. Und durch zahlreiche andere Auftritte in der „fünften Jahreszeit“ sind sie in der gesamten Region als einfallsreiche Stimmungsgaranten bekannt geworden.

Aber sie haben sich, wie bei Vögeln üblich, gemausert. Nicht nur, dass sie ihr traditionell grünes Kostüm immer mal wieder gegen bunte farbenfrohere Bühnenkostüme ausgetauscht haben, sie haben auch ihr Repertoire deutlich erweitert. Dies beinhaltet inzwischen anspruchsvolle moderne Chorliteratur in deutscher und englischer Sprache. Bei vielen Auftritten in der Region haben sie es mit großem Erfolg präsentiert. Wie gesagt: Die Saubergspatzen haben sich gemausert!

Mit einem Konzert am Samstag, 18. Mai um 19 Uhr – Einlass ab 18 Uhr – wollen die Saubergspatzen ihr Jubiläum mit ihren zahlreichen Fans feiern. Der Vorverkauf der Karten hat begonnen bei KH Raumausstattung Hecker, 1 A Blumen Kamm, Bäckereien Berg und Pfistner sowie bei allen Saubergspatzen.      mw

 Grafik: agentur-exakt.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.