Radeln für die Sängervereinigung

Am Sonntag, den 12. September 2021, wird die Volksbank wieder die beliebte „Tour de Gaggenau“ durchführen.
Bereits vor zwei Jahren wurde diese mit der Aktion „Radeln für die Region“ verknüpft und so konnte die Sängervereinigung 600  Euro einradeln. Damals war diese Aktion noch Neuland und daher wurde der Spendentopf unter wenigen Vereinen verteilt. In diesem Jahr nehmen elf Vereine an der Veranstaltung teil und es wird eine größere Teilnehmerzahl geben.

​Wir beteiligen uns als Sängervereinigung gerne wieder und appellieren an alle Aktiven sowie deren Mamas, Papas, Kinder, Enkel, Tanten, Onkel, Freunde, Bekannte, Nachbarn, sich an diesem Sonntag für die Sängervereinigung aufs Rad zu schwingen und uns einen Bonus einzuradeln. Ihr radelt also dann nicht für die Region sondern ausschließlich für die Sängervereinigung!

Der Start beginnt am 12. September zwischen 10 und 12 Uhr auf dem Marktplatz in Gaggenau. Selbstverständlich werden alle geltenden Hygiene-Maßnahmen und Corona-Verordnungen beachtet.

Weitere Informationen zur Tour de Gaggenau und der Aktion „Volksbank Radeln für die Region“ unter www.volksbank-kaba.de/radeln-fuer-die-region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.