„Singing all together – Ottenau singt“ – der Vorstand sagt DANKE

Die Vorstandschaft der Sängervereinigung bedankt sich bei allen, die den ausverkauften Konzertabend am 21. April in der Merkurhalle Ottenau zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben. Insbesondere bedankt sie sich bei allen Sängerinnen und Sängern, bei der Solistin Christine Fürniß, dem Solotrompeter Moritz Krause sowie bei Michael Monigl-Zehner, Walter Merkel, Matthias Schwaab, Gerhard Weickenmeier, den Dirigenten Bernhard Stephan und Michael Späth, Moderator Markus Mack, den Chorsprechern Otto Stolle (Männerchor), Andreas Kawa (Saubergspatzen), Matthias Vettel (inTaktChor) und bei der Band HandtaschenFOURmat für eine gelungene After Show Party.

Der Dank gilt weiter allen Sängerfamilien und Freunden für das exzellente mit viel Engagement gebotene Fingerfood Buffet sowie dem Helferteam der Sängervereinigung für die großartige Unterstützung.

Ein besonderer Dank geht an KH Raumausstattung Dieter Hecker für die brillante Dekoration in der Merkurhalle und die Transparentwerbung an den Brücken und Ortseingängen, an Merlin Elektronik Roland Peuker für sein großartiges Lichtkonzept und guten Ton sowie an Stefan Risché von der Agentur exakt für die Gestaltung des tollen Logos und der Werbematerialien.

Danke an die vielen Sponsoren und Freunde für die finanzielle Unterstützung. Ein Dankeschön dem Wirtschaftsausschuss und dem Team Öffentlichkeitsarbeit. Ein dickes Lob geht an Konnie und Harald Seher für die fotografische Begleitung. 

Der Vorstand der Sängervereinigung bedankt sich weiterhin bei der Pressestelle der Stadt Gaggenau, der Gaggenauer Woche, dem Kulturamt, dem Badischen Tagblatt, den Badischen Neuesten Nachrichten und last but not least gilt ein ganz besonderes Dankeschön den zahlreichen Gästen für ihren Besuch und ihr begeistertes Mitgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.